Bockhöft ist ein Ortsteil des im Amt Ahrensharde gelegenen Dorfes Ellingstedt, zugehörig dem Kreise Schleswig Flensburg in Schleswig-Holstein. Entstanden bei der Kolonisation zur Urbarmachung der Ländereien im Herzogtum Schleswig durch den Dänischen König Friedrich V., ist die überwiegend landwirtschaftliche Nutzung dieser dörflich, strukturell sehr zentral gelegenen Region, sowie die, im Zuge der Kolonisation in Friedrichsfeld errichteten Nutzlandbegrenzungen in Form von bewachsenen Erdwällen ("Knicks"), bis zur heutigen Zeit hin prägend.   -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Aktuell: Überragender Erfolg des Zwinger "von Bockhöft" bei den Zuchtschauen im Frühjahr 2016. zu den Berichten >>> Am 30. Januar bekam der Zwinger „von Bockhöft“ wieder einmal einen Wurf aus erstklassiger Kombination. Die Erfolge der letzten Würfe gaben uns den Anlaß einen Wiederholungswurf mit Nancy von Neuarenberg und KS Darko vom Klepelshagener Forst, welcher leider erfolglos war. Eine interessante, vielversprechende Anpaarung mit Birka vom Hörster Wald und Bruno vom Sauwerder glückte dagegen umso besser. Die Nachkommen Beider stellten sich bisher als äußerst führig, ruhig und jagdlich passioniert heraus.Weitere Informationen zum Zwinger von Bockhöft und den Hündinnen finden sie unter:ZuchthündinnenInformationen über die Rüden unter: http://www.deutsch-kurzhaar.de/zuchtrueden/dk-zr.htm Deutsch Kurzhaar Jagdhunde aus Bockhöfter Zucht